Rettungswache Neustadt a.d.D. des ASB

In Neustadt an der Dohne betreibt der OV Neustadt des ASB eine Rettungswache. Die Wache verfügt über zwei Rettungswagen auf Mercedes-Benz Sprinter (Bj. 2012 und Bj. 2018) sowie einen KTW Typ B auf Basis eines Ford Transit (Bj. 2013). Zusätzlich wird ein Notarzteinsatzfahrzeug (Audi Q7, Bj. 2019) gestellt. Ein ehemaliger RTW (Mercedes-Benz Sprinter, Bj. 2006), ein ehemaliger KTW (VW T5, Bj. 2009) und ein zusätzliches NEF (VW Sharan, Bj. 2015) werden an der Wache als Reservefahrzeug vorgehalten.

 

Neben dem regulären KTW verfügt die Wache zusätzlich über einen Schwerlast-KTW mit Hebebühne (Mercedes-Benz Sprinter, Bj. 2016). Als einziger S-KTW im Osten des Freistaates wird das Fahrzeug regelmäßig über die Landkreisgrenzen hinweg für geplante Krankentransporte besonders schwergewichtiger Patienten eingesetzt. Hierdurch bleibt Schwerlast-RTW des Landkreises während solcher Krankenfahrten weiter einsatzbereit.